So., 22. Aug. | Straelen

Kulturbummel in Straelen

Am 22.08.2021 startet der » 1. KulturBummel Straelen« als Tag der offenen Kultur in der gesamten Innenstadt. Ihr findet mich in der Innenstadt an einem Stand, wo ich meine Bücher verkaufe und signiere. Dazu finden über den Tag verteilt kleine Lesungen aus meinen Büchern statt.
Kulturbummel in Straelen

Zeit & Ort

22. Aug., 12:00 – 18:00
Straelen, 47638 Straelen, Deutschland

Über die Veranstaltung

Am Sonntag, den 22.08.2021, startet der Kulturring Straelen von 12:00 - 18:00 Uhr den »  1. KulturBummel Straelen« als Tag der offenen Kultur in der gesamten  Innenstadt. Amateure der kulturschaffenden Szene, egal ob  Solo-Künstler/in, Band, Musikduo, Walking Act, Musikverein, Chor oder  aus der darstellenden Kunst oder Literatur: Alle teilnehmenden Kreativen  präsentieren sich bzw. ihre Werke für eine »HUT-Gage« auf mehreren  Bühnen und Szenenflächen. Die Vertreter/innen der Literatur und der  darstellenden Kunst werden ihre Werke in einer OpenAir Vernissage den  ganzen Nachmittag dem Publikum präsentieren und zum Kauf anbieten. Alle  Interessierten Gäste dürfen sich also auf eine volle kulturelle Vielfalt  aus den unterschiedlichsten Genres der Kultur wie z.B. Jazz, Folk,  Akrobatik, Kleinkunst, Poetry-Slam, Comedy, Literatur, Theater, Malerei,  und vieles mehr, freuen.

Frei nach dem Motto »Umsonst & Draußen« will der Kulturring Straelen mit dieser  Veranstaltung erstmals wieder Kulturschaffenden - vor allem aus dem  Amateurbereich - die Möglichkeit bieten, nach der Corona-Pandemie ihr  Können in einer etwa 45-Minuten Performance vor einem LIVE-Publikum zu  präsentieren. Besucher/innen hingegen bietet sich dank dieses Events  erstmals seit langem wieder Gelegenheit, Kultur hautnah zu erleben und  sind herzlich eingeladen, an diesem Tag durch unsere Innenstadt von  einem Act zum nächsten zu bummeln, um dort zu verweilen, wo es ihnen  gerade am besten gefällt. Da alle aktiven Teilnehmerinnen und Teilnehmer  auf den Bühnen OHNE Gage auftreten, wird um eine großzügige  Geldspende für alle Künstler/innen in die dafür aufgestellten Hüte gebeten!

Diese Veranstaltung teilen